Montag, 10. Januar 2011

Prognosen sind schwierig

An der Zukunft scheitern Experten wie Schimpansen ...
John Kay stellt recht überzeugend die Schwierigkeiten von Prognosen dar. Interessant ist aber auch die Wahrnehmung von Prognosen durch den Adressaten. Offensichtlich neigt man dazu nur Prognosen zu akzeptieren, die man auch selbst so getroffen hätte. Fatal und nicht gerade einer Wissensgesellschaft würdig.


Handelsblatt: http://bit.ly/f973y5

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen